27.5m Klasse

20150926-warnemuende-00121x1250Die dreimotorige Seenotkreuzer wurden von 1985-1993 gebaut. Sie haben 9 hauptamtliche Besatzungsmitglieder, von denen jeweils 4 eine 14 Tage-Schicht besetzen.

Nach dem Unfall der Alfried Krupp wurden bei den Nordsee-stationierten SRK einige Umbauten getätigt, so z.B. die Fenster des Steuerhauses durch Panzerglas ersetzt, und die Seitenfenster durch Bullaugen ersetzt. Die Alfried Krupp bekam einen geschlossenen Fahrstand.

Schiffe:
SRK Berlin, SRK Hermann Helms, SRK Vormann Steffens, SRK Arkona, SRK Bremen

Quellen und weitere Infos